Das Feature

Leonora

Sonntag, 08. September 2019, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Leonora

NDR Info - Das Feature -

Leonora ist zum IS gegangen. In Syrien lebt sie als Drittfrau eines Dschihadisten. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Über Handy halten die beiden Kontakt. Von Lena Gürtler, Britta von der Heide und Volkmar Kabisch, NDR 2019. ndr.de/radiokunst

4,5 bei 18 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Leonora ist zum IS gegangen. In Syrien lebt sie als Drittfrau eines Dschihadisten. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Über Handy halten die beiden Kontakt.
Mit 15 nach Syrien: Wie ein Vater seine Tochter an den IS verlor

"Dein eigenes Kind geht lieber zu Terroristen als bei dir zu sein und findet das auch noch cool! Das zieht dir so den Boden unter den Füßen weg." Ein Vater kämpft um seine Tochter, Leonora, die sich der Terrormiliz "Islamischer Staat" in Syrien angeschlossen hat. Vier Jahre lang begleiten Reporter den Vater, der Schleuser trifft, mit Terroristen verhandelt und versucht, seinen Alltag in Sachsen-Anhalt zu meistern. Über Sprachnachrichten halten Vater und Tochter Kontakt.

Zusätzlich ist eine fünfteilige Podcast-Serie entstanden, die Leonoras Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln schildert. Und am 9. September 2019 ist ihr eine Fernseh-Dokumentation in der ARD gewidmet. Das 60-minütige Video ist schon online zu sehen - bis zum 9. September 2020.

Feature von Lena Gürtler, Britta von der Heide und Volkmar Kabisch
Mit: Achim Buch, Maria Magdalena Wardzinska, Julian Greis, Anna-Maria Kuricova, Toini Ruhnke, die Autorin
Regie: Nikolai von Koslowski
Technische Realisation: Christian Alen, Angelika Körber, Alica Wisotzky
Eine Gemeinschaftsproduktion des NDR Fernsehens, der NDR Radiokunst und des NDR Info Reporterpools 2019

Podcast
Podcast

Leonora - Mit 15 zum IS

Die 15 Jahre alte Leonora schließt sich 2015 dem "Islamischen Staat" an. In Syrien lebt sie als Drittfrau eines Dschihadisten. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Über Handy halten sie Kontakt. mehr

Weitere Informationen
Podcast

Bilals Weg in den Terror

Mit 17 schließt sich Bilal dem IS in Syrien an. Zwei Monate später ist er tot. Kurz vor seinem Tod hatte er seine Freunde in Deutschland noch vor dem IS gewarnt. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr