Spritzen mit Comirnaty-Impfstoff des Herstellers Biontech/Pfizer liegen in einer Praxis einer Hausärztin zum Verimpfen bereit. © picture alliance/dpa | Wolfgang Kumm Foto: Wolfgang Kumm

Der Zug der Seuche - Staffel 2 - (4/4) - Verbindung

Sendung: Das Feature | 24.05.2021 | 11:05 Uhr | von Hennings, Alexa
24 Min | Verfügbar bis 18.05.2022

Eine Assistentin, die für Claudia arbeitet, lehnt Impfungen ab. Eine schwierige Situation. Doch Claudia will sie nicht entlassen. Sobald Raymond es konnte, hat er sich impfen lassen. Mit Claudia geht er durch dick und dünn. "Es gab immer Männer, denen ich viel bedeutet habe", sagt Claudia. "Aber es hat einfach keiner den Arsch in der Hose gehabt, sich zu einer offenen Liebesbeziehung mit mir zu bekennen".

Podcast-Serie von Alexa Hennings
Mit: Anne Müller und Lena Gürtler
Regie: Lisa Krumme
Technische Realisation: Corinna Gathmann und Sebastian Ohm
Redaktion: Christiane Glas und Thilo Guschas
Produktion: NDR 2021

Verfügbar bis 18.05.2022.
ndr.de/radiokunst

Visualisierung des Coronavirus. © NDR Foto: NDR

NDR Info Podcast: Der Zug der Seuche

Corona - ein Virus verändert die Welt. In Norddeutschland verfolgt die Deutsch-Chinesin Ting die Ausbreitung von Wuhan nach Hamburg - und wie unterschiedlich auf die Pandemie reagiert wird. mehr

Visualisierung des Coronavirus. © NDR Foto: NDR

Der Zug der Seuche - Staffel 2 (Folge 3 und 4)

Was ist, wenn Corona bleibt - nicht bloß Wochen und Monate? Es braucht besondere Widerstandskraft. Ein Beispiel, wie das gehen könnte, erzählt Staffel 2 von "Der Zug der Seuche". mehr