Das Feature

Mein lieber Heinrich

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Feature Box © NDR

Mein lieber Heinrich

Sendung: Das Feature | 25.12.2019 | 11:05 Uhr | von Suhr, Elke

Ein junger Soldat dient im Zweiten Weltkrieg, um seinen Vater zu rächen. Als er aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrt, stellen sich alle Fragen neu. Von Elke Suhr, NDR/DLF 2008. ndr.de/radiokunst

Eine niederdeutsche Familienmontage

„Sie kommen in ein trauriges Haus“, sagte der Pfarrer im Herbst 1939 zu der hochschwangeren jungen Frau. Ihr 27-jähriger Mann hatte zur Hochzeit drei Tage Urlaub von der Westfront bekommen. Dort dient er von dem Gedanken beseelt, seinen Vater zu rächen. Der erlag im Ersten Weltkrieg in der Nähe von Spa elend einer Wundverletzung. Bis zu seinem Tod hatte er seiner Frau von dort aus Briefe voller Liebe geschickt. Kaum zwei Jahrzehnte später kehrt sein Sohn auf die Schlachtbank der Weltgeschichte zurück. Als er nach Jahren britischer Kriegsgefangenschaft heimkehrt, stellen sich alle Fragen neu. Die Autorin erzählt die Geschichte ihrer Familie.

Dieses Feature finden Sie in der ARD Audiothek.

Ein Feature von Elke Suhr
Mit: Maren Eggert, Nina Petri, Achim Buch, Lutz Herkenrath und Jona Mues
Technische Realisation: Birgit Gall und Dietmar Fuchs
Regie: Hermann Theissen
Produktion: NDR/DLF 2008

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr