Das Feature

das ARD radiofeature: Polarfieber

Sonntag, 27. Oktober 2019, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info Spezial

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

ARD radiofeature: Polarfieber

NDR Info - Das Feature -

Nirgends erwärmt sich die Erde so schnell wie an den Polen. Dadurch werden Bodenschätze freigelegt. Das Wettrennen darum ist eröffnet. Von Christian Schwalb, RB 2019. ndr.de/radiokunst

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Jeder will der Erste sein. Das Wettrennen um die Erschließung der Arktis ist im Gange.
Ein Feature über die Jagd nach Ressourcen in der Aktis

Die Erde erwärmt sich nirgends so schnell wie an den Polen. Das Eis verschwindet und legt Bodenschätze frei. In der Arktis wird rund ein Viertel der Öl- und Gasvorräte der Welt vermutet, dazu kommen riesige Vorkommen an Seltenen Erden und anderen Schätzen. Seewege öffnen sich: Die Nordostpassage verkürzt die Schiffsreise von Asien nach Europa dramatisch. Ein neuer Wirtschaftsraum erwacht.

Dieses Feature finden Sie in der ARD Audiothek.

Feature von Christian Schwalb
Mit: Peter Kaempfe, Florian Bänsch, Holger Postler, Stefan Pulß, Jens Schellhass, Andreas Schnur, Peter Meier-Hüssing, Esther Willbrandt, Christian Schwalb
Technische Realisation: Adrian Eichmann
Sprachregie: Holger Postler
Regie: Christian Schwalb und Tobias Nagorny
Produktion: RB 2019

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr