Das Feature

das ARD radiofeature: Einmal Dschihad und zurück

Sonntag, 29. März 2020, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Einmal Dschihad und zurück

NDR Info - Das Feature -

Hunderte Dschihad-Rückkehrer leben in Deutschland und wollen hier wieder Fuß fassen. Behörden warnen vor einer kaum kalkulierbaren Gefahr. Gleichzeitig müssen sie versuchen, die Islamisten wieder in die Gesellschaft zu integrieren.

Ein Feature über Wiedereingliederung von IS-Heimkehrern

Die Terrormiliz IS gilt militärisch als so gut wie besiegt. Mehrere Jahre machte sie das Kriegsgebiet im Irak und in Syrien zu einem Anziehungspunkt für viele junge Frauen und Männer aus Europa. Allein aus Deutschland zählt das Bundeskriminalamt insgesamt mehr als 1.000 Ausreisen zum IS und anderen islamistischen Terrorgruppen. Ein Drittel ist laut BKA wieder zurück. Sicherheitsbehörden warnen: Von Teilen der Dschihad-Rückkehrer gehe eine langfristige, kaum kalkulierbare Gefahr aus. Im ARD radiofeature stehen zwei Rückkehrer im Mittelpunkt: Ein Anfang 30-jähriger Mann aus Bayern war bei der Al-Kaida-nahen Gruppe Junud al-Sham und sitzt seit 2014 im Gefängnis – unter anderem wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Eine 50-jährige Frau, die bei der Terrormiliz IS war, befindet sich seit ihrer Rückkehr auf freiem Fuß. Der Autor Joseph Röhmel spricht außerdem mit Mitarbeitern in Behörden und Beratungsstellen sowie Bewährungshelfern.

"Es reizt mich, weil es keine einfache Recherche ist" - Autor Joseph Röhmel im Gespräch

Der Journalist Joseph Röhmel recherchiert seit Jahren in der Szene der IS-Rückkehrer. Für das das ARD Radiofeature "Einmal Dschihad und zurück" hat er mit Menschen gesprochen, die in den Heiligen Krieg gezogen und dann nach Deutschland zurückgekommen sind. Im Gespräch mit Sven Preger erzählt Joseph Röhmel, wie man Kontakt zu IS-Rückkehrern bekommt, wie man den schmalen Grat zwischen Nähe und Distanz gestalten kann und wieso er diesen Menschen gegenüber skeptisch bleibt. Das Gespräch finden Sie in der ARD Audiothek.

Ein Feature von Joseph Röhmel
Produktion: BR 2020

Portal

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr