Die Füße und der Schatten eines Soldaten auf sandigem Gelände © NDR

Streitkräfte und Strategien

Podcast | 20 Folgen
NDR Info

Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. Schwelende Konflikte und Krisen eskalieren immer schneller zu bewaffneten Auseinandersetzungen. Militärausgaben steigen, milliardenschwere Rüstungsprojekte sorgen für Schlagzeilen, warum geht es mit der Abrüstung nicht voran? Seit mehr als 50 Jahren hinterfragt die NDR Info-Sendereihe Streitkräfte und Strategien offizielle Erklärungen, legt die Interessen und Motive der jeweiligen Akteure offen. 2021 erscheint der Podcast in einem neuen Gewand. Mit einem Schwerpunkt und der Rubrik „Sicherheitspolitische Notizen“. Durch journalistische Kompetenz und tiefgründige Recherchen erfahren Hörer*innen neue Erkenntnisse und Einblicke in die Militär- und Verteidigungspolitik. Alle 14 Tage, allgemeinverständlich und ohne Fachchinesisch, rund 45 Minuten. „Streitkräfte und Strategien – Sicherheitspolitik kontrovers“. https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/streitkraefte_und_strategien/index.html

FOLGEN

Cyber © Das Erste

(20) Cyberangriffe - Gefahr für die internationale Sicherheit?

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 09.10.2021 | 19:35 Uhr | von Joachim Hagen / Julia Weigelt
55 Min | Verfügbar bis 09.10.2022

Cyberattacken - Gefahr für die internationale Sicherheit?
Die Zahl der Cyberangriffe nimmt zu. Betroffen ist zunehmend auch die kritische Infrastruktur. Können solche Attacken zu bewaffneten Konflikten führen?

Die Podcast-Themen (20), 08.10.2021

Aktuell
Ampel oder Jamaika? Mögliche Folgen für Bundeswehr und Sicherheitspolitik (bei 1'58)

Schwerpunkt
Cyberattacken - Gefahr für die internationale Sicherheit? (bei 9'28)

Sicherheitspolitische Notizen
- Nach 6 Jahren - Gorch Fock wieder bei der Marine (bei 47'39)
- Nicht mehr zeitgemäß? Bundeswehr-Tornados üben Atomwaffeneinsatz (42'37)

Shownotes:

2. Cyberattacke - Gefahr für die internationale Sicherheit?

Zu Cybergefahren und deutscher Verantwortung:
Mischa Hansel/Jantje Silomon (IFSH 2021): Vertrauen stärken, neue Partner gewinnen - Deutschlands Beitrag für mehr Stabilität im Cyberraum; in: IFSH 2021: Rüstungskontrolle für die nächste Bundesregierung. Ein Empfehlungsbericht; S. 42-47; https://ifsh.de/file/publication/Research_Report/006/Research_Report_006.pdf

Götz Neuneck (IFSH, 2019): Mehr Verantwortung für den Cyberspace - aber wie? http://www.ethikundmilitaer.de/de/themenueberblick/20191-konfliktzone-cyberspace/neuneck-mehr-verantwortung-fuer-den-cyberspace-aber-wie/

Zu militärischen Cyberoperationen:
Matthias Schulze (SWP, 2020): Militärische Cyber-Operationen - Nutzen, Limitierungen und Lehren für Deutschland; https://www.swp-berlin.org/publications/products/studien/2020S15_she_CyberOperationen.pdf

Zur Rolle der EU:
Annegret Bendiek/Matthias C. Kettemann (SWP, 2021): EU-Strategie zur Cybersicherheit; https://www.swp-berlin.org/publications/products/aktuell/2021A12_EUCyberdiplomatie.pdf

Zum Cyberkommando der Bundeswehr:
https://www.bundeswehr.de/de/organisation/cyber-und-informationsraum

Zur Kritik an der deutschen Cybersicherheitsstrategie 2021:
Stellungnahme Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung; https://www.fiff.de/presse/Cybersicherheitsstrategie2021-pdf

3.1 Nach 6 Jahren - Gorch Fock wieder bei der Marine

Tagesschau24: Segelschulschiff Gorch Fock nach sechs Jahren Generalüberholung wieder in Kiel (04.10.2021) https://www.tagesschau.de/multimedia/video/ts24/schwerpunkt/video-927139.html

Schleswig-Holstein Magazin: „Gorch Fock“ – das Segelschulschiff ist zurück in Kiel (04.10.2021) https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Gorch-Fock-das-Segelschulschiff-ist-zurueck-in-Kiel,gorchfock2502.html

„Gorch Fock“: Chronologie einer Instandsetzung (Stand 01.10.2021)
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Gorch-Fock-Chronologie-einer-Instandsetzung,gorchfock1744.html

Bundeswehr Marine: Segelschulschiff „Gorch Fock“ wieder zurück in Kiel
https://www.bundeswehr.de/de/organisation/marine/aktuelles/segelschulschiff-gorch-fock-zurueck-in-kiel-5225912

Tagesbefehl zur Rückkehr SSS GORCH FOCK in den Marinestützpunkt Kiel am 04.10.2021 https://www.bundeswehr.de/resource/blob/5225714/d9c3b24380a8da276509247f81cef99a/tagesbefehl-zur-rueckkehr-sss-gorch-fock-in-den-marinestuetzpunkt-kiel-am-04-10-2021-data.pdf

3.2 Nicht mehr zeitgemäß? Bundeswehr-Tornados üben Atomwaffeneinsatz

Aufruf der Friedensinitiative “Atomwaffenfrei jetzt” zur Demonstration
https://www.atomwaffenfrei.de/home/artikel/79dfaa01f9ffa14d5fa2ab78695ed93d/atomkriegsmanoever-steadfast-noon.html

Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken zu Baumaßnahmen am Fliegerhorst Büchel, Ausweichstandort Nörvenich und Folgen für die Sicherstellung der „nuklearen Teilhabe“, März 2020
https://dserver.bundestag.de/btd/19/271/1927108.pdf

Analyse des Wissenschaftliches Dienstes des Bundestages “Zu Fragen der Stationierung von taktischen Atomwaffen in Deutschland im Rahmen der nuklearen Teilhabe”, April 2020
https://www.bundestag.de/resource/blob/702314/1fb4904aff70ef3a007a78606bb11bf0/WD-2-035-20-pdf-data.pdf

Alle Folgen

U-Boot Panorama © US Navy Office of Information via APdpa Foto: Naomi Johnson
75 Min

(19) Atom-U-Boot-Deal - US-Richtungsentscheidung gegen Europa?

25.09.2021 19:35 Uhr

Frankreich ist empört, dass Australien nun US-U-Boote kaufen will. Der neue Sicherheitspakt soll China eindämmen. Eine Klatsche für die wankelmütigen Europäer? 75 Min

Afghanistan © dpa Bildfunk Foto: Wali Sabawoo
77 Min

(18) Afghanistan-Abzug - eine Zäsur?

11.09.2021 19:35 Uhr

Militärinterventionen müssen künftig im nationalen US-Interesse liegen. Für Präsident Biden wird es Nation-building nicht mehr geben. Ist das Afghanistan-Debakel eine Zeitenwende für den Westen? 77 Min

Menschenmenge am Flughafen von Kabul © dpa
76 Min

(17) Afghanistan-Desaster - Folge von Fehleinschätzungen

28.08.2021 19:35 Uhr

Die Taliban haben in Kabul die Macht übernommen. Der Westen steht vor einem Scherbenhaufen. 20 Jahre Militäreinsatz waren vergebens. 76 Min

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesverteidigungsministerin und Bundesvorsitzende der CDU, beim Gelöbnis im Bendlerblock in Berlin. Im Hintergrund sind Soldaten zu sehen. © dpa picture alliance Foto: Michael Kappeler
70 Min

(16) Bilanz - Zwei Jahre Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer

14.08.2021 19:35 Uhr

Dauerbaustelle Bundeswehr - Bilanz rund zwei Jahre Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer Bevor Annegret Kramp-Karrenbauer 2019 Verteidigungsministerin wurde, hatte sie mit der Bundeswehr nichts zu tun. Jetzt möchte sie auch nach der Wahl im Amt bleiben. Was konnte AKK bisher für die Bundeswehr erreichen? 70 Min

Abzeichen der EU-Ausbildungsmission am Oberarm eines Bundeswehrsoldaten. Im Hintergrund malische Soldaten. © Bundeswehr Foto: Andrea Bienert
60 Min

(15) EU-Fonds Friedensfazilität

31.07.2021 19:35 Uhr

EU-Friedensfazilität - Verstecktes Instrument für EU-Rüstungsexporte? Eigentlich sollte der neue Fonds der Europäischen Union dazu dienen, andere Staaten zu stabilisieren. Inzwischen ist klar, dass mit dem Geld auch der Export von Waffen finanziert werden soll. 60 Min

Eine strategische Raketen wird von einem US-U-Boot gestartet © U.S. Navy Foto: John Kowalski
53 Min

(14) Teure US-Atomwaffenmodernisierung

17.07.2021 19:35 Uhr

US-Atomwaffenmodernisierung - teuer und sicherheitspolitisch gefährlich? Die USA modernisieren ihr Nukleararsenal. Die Kosten werden in den nächsten Jahren auf mehr als eine Billion Dollar geschätzt. Dabei wollte der US-Präsident stärker auf Rüstungskontrolle setzen. 53 Min

Chinesische Fregatten bei einem Manöver. © Picture Alliance Foto: Zhang Lei/Color China
68 Min

(13) Eskalationsgefahr im Indo-Pazifik?

03.07.2021 19:35 Uhr

Eskalationsgefahr im Indo-Pazifik? Die chinesische Marine ist immer stärker auch vor Indien präsent. Die Anrainer-Staaten sind besorgt, rüsten auf und suchen nach Unterstützung. 68 Min

Friedensforschung  Foto: Jens Krick
78 Min

(12) Friedensforschung im Umbruch

19.06.2021 19:35 Uhr

Friedensforschung vor dem Umbruch? Es gibt zahlreiche internationale Krisen. Kann die Friedensforschung Beiträge zur Konfliktregelung leisten? Werden Forschungserkenntnisse von Regierungen angenommen? Müssen sich die Friedensforscher neu aufstellen? 78 Min

Zentrifugen einer iranischen Atomanlage. © dpa-Bildfunk, AP Foto: Islamic Republic Iran Broadcasting
70 Min

(11) Iran-Atomdeal vor dem Aus?

05.06.2021 19:35 Uhr

Nach dem Ausstieg der USA unter Donald Trump strebt US-Präsident Biden eine Neuauflage des Atomdeals mit Teheran an. Doch es gibt Widerstände - auf beiden Seiten. Der Ausgang der iranischen Präsidentenwahl im Juni wird auch über die Zukunft der Atomvereinbarung entscheiden. 70 Min

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast2998.html