NDR Info Hintergrund

Sechs Farben zum Glück. Jogi Löw - Das Ende einer Ära

Mittwoch, 09. Juni 2021, 20:33 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Fußball-Bundestrainer Jogi Löw mit dem WM-Pokal in Freiburg. © dpa picture alliance Foto: Patrik Seeger

Ein Feature von Burkhard Hupe und Martin Roschitz

Bundestrainer Jogi Löw spricht mit Spieler Thomas Müller beim Training in Seefeld. © dpa picture alliance Foto: Eibner Pressefoto / Roger Buerke
Taktik und Menschlichkeit zeichnen Jogi Löw (re.) aus.

Am 11. Juni ist es soweit. Dann kann sich die Fußballbegeisterung europaweit ausbreiten. Trotz Corona. Einen Monat lang. Dann beginnt die EURO 2020, die Fußball-Europameisterschaft - wegen Corona mit einem Jahr Verspätung. In elf europäischen Städten. Mit Zuschauern, auch wenn die meisten Stadien pandemiebedingt nur teilweise gefüllt sein werden.

Eine denkwürdige Fußball-EM. Auch für Bundestrainer Jogi Löw. Sein letztes Turnier. Dann hört Joachim Löw als Bundestrainer auf, nach 15 Jahren. Zeit für eine kritische Würdigung. Die ARD-Sportreporter Burkhard Hupe und Martin Roschitz haben Löw und das DFB-Team seit vielen Jahren begleitet. Bis in die jüngsten Junitage im österreichischen Seefeld, wo sich das deutsche Team auf die Spiele zur Europameisterschaft vorbereitet hat.

Jogi Löw - ein Bundestrainer, der 2014 mit dem WM-Finalsieg gegen Argentinien im Maracana-Stadion von Rio deutsche Fußballgeschichte geschrieben hat. Ein Erfolgstrainer, ein Taktiker, ein Schöngeist - der mit Eigenheiten, Trotz und Abkapselung aber auch manche Rätsel aufgegeben hat.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/epg/NDR-Info-Hintergrund,sendung1163940.html

Mehr Nachrichten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am 30.12.2020. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Sohn

Corona-News-Ticker: Spahn sieht keinen Widerspruch zur Stiko

Der Bundesgesundheitsminister verteidigt die Impfangebote für Kinder. Kritik kommt hingegen von Ärzteverbänden. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr