NDR Info Hintergrund

Grüner Wasserstoff: Energieträger der Zukunft?

Mittwoch, 29. Juni 2022, 20:33 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Sven Hensel, Busfahrer Autokraft steht neben einem Wasserstoffbus an der Wasserstofftankstelle in Niebüll. © Anna Loll Foto: Anna Loll

Ein Feature von Anna Loll

Sven Hensel, Busfahrer Autokraft tankt einen Wasserstoffbus an der Wasserstofftankstelle in Niebüll. © Anna Loll Foto: Anna Loll
Für eine Tankfüllung braucht Busfahrer Sven Hensel 20 Kilo Wasserstoff.

Um die Energiewende zu schaffen, braucht es mehr als Sonne und Wind. Wasserstoff gilt als eine der wichtigsten Alternativen für den Verkehr, die Industrie und fürs Heizen. Entdeckt wurde das Element Wasserstoff im Jahr 1766 von dem englischen Chemiker und Physiker Henry Cavendish. Bei seinen Experimenten mit Metallen und Säuren entstand brennbares Gas. 

Doch wie weit ist die Technologie? Und kann sie Verbraucherinnen und Verbraucher wirklich unabhängig machen von Erdöl und Gasimporten? In Schleswig-Holstein sind einige Unternehmen Vorreiter in Sachen Wasserstoff. Unsere Reporterin Anna Loll hat sie besucht.

Mehr Nachrichten

In Gartz (Landkreis Uckermark) errichteten Feuerwehrleute eine Ölsperre, damit die toten Fische nichb weiter flussabwärts treiben können. © NDR Foto: NDR

Oder-Fischsterben: Ölsperre mit toten Fischen in Gartz südlich von Stettin

Bis jetzt sind noch keine toten Fische aus der Oder in das Stettiner Haff gelangt. Damit das auch so bleibt, sollen Ölsperren eingesetzt werden. mehr