Das Feature

Shlomo (1-2/5)

Sonntag, 29. Januar 2023, 11:04 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Der Goldschmied und der Nazi

Folge 1: Begegnung in der Hölle

Eine Polizeiwache in Sao Paulo, 1978. Hier begegnen sich zwei Männer wieder, die sich zuletzt 36 Jahre zuvor im Vernichtungslager Sobibor in den ostpolnischen Wäldern gesehen hatten. Wagner war dort als Lagerspieß, als Chefaufseher, wichtiger Teil der Mordmaschinerie gewesen. Szmajzner hatte als Goldschmied den SS-Männern Schmuckstücke aus dem Gold der ermordeten Juden fertigen müssen. Szmajzner führt nun in der Polizeiwache die Anklage gegen Wagner: "Sag, was du getan hast!", fordert er ihn auf. Doch Wagner wiegelt ab, will von Schuld nichts wissen. Dabei soll er laut der meisten Häftlinge der brutalste und sadistischste der Wärter gewesen sein. Shlomo werden die Bilder aus Sobibor und der Hass auf die Täter durch sein ganzes Leben verfolgen. Zwei Jahre nach der Begegnung von Wagner und Shlomo in der Polizeiwache wird Wagner tot in seinem Badezimmer aufgefunden. Ein Stich in die Brust beendete sein Leben. Kurz darauf geht eine Postkarte um die Welt. Sie zeigt den toten Wagner in seinem Blut liegend. Auf der Rückseite: eine vieldeutige Nachricht. Die Postkarte soll von Shlomo stammen. Hatte er womöglich etwas mit Wagners Tod zu tun?

Folge 2: Paradies

Sobibor – Ort unendlichen Grauens. Hier muss Shlomo als junger Mann Schmuck schmieden aus dem Gold ermordeter Juden. Die Nazi-Kommandeure verzieren sich damit ihre Peitschen. Sobibor – Ort von Aufstand und Revolte. Hier gelingt Shlomo Szmajzner und einigen Mitgefangenen ein Aufstand. In Brasilien tut sich nach dem Krieg eine neue Welt für Shlomo auf. Seine Nachbarn, seine Freunde, seine Geliebte schildern einen komplexen, widersprüchlichen Mann, der in der Spannung von unbändiger Lebenslust und tiefer Bitterkeit lebt. In einer Sache sind sie sich einig: Shlomo hat zwar Sobibor verlassen, doch Sobibor nie ihn. Seiner Frau sagt er gleich zu Beginn ihrer Beziehung: „Die Regeln der Welt gelten nicht für mich.“

Podcast von Antonius Kempmann und Martin Kaul mit Johannes Nichelmann und Janis Gebhardt
Mit: Katja Danowski, Nina Schwabe, Oda Thormeyer, Achim Buch, Ulrich Gebauer, Jens Harzer, Kai Hufnagel, Christoph Tomanek, Michael Wittenborn
Technische Realisation: Christian Alpen und Angelika Körber 
Interviewaufnahmen: Willem Konrad
Musik: Isola Music
Regie: Matthias Kapohl
Redaktion: Ulrike Toma und Christine Adelhardt
Produktion: NDR, WDR und Studio Jot 2023

Alle Folgen des Podcasts auch in der ARD Audiothek.
Die dreiteilige TV-Doku „Shlomo - Der Goldschmied und der Nazi“ in der ARD Mediathek.

 

Weitere Informationen
"Shlomo - Der Goldschmied und der Nazi": Ein Mann fährt rauchend Auto © Lilly van den Bergh

Shlomo – Der Goldschmied und der Nazi

Shlomo Szmajzner hat die Hölle des Vernichtungslagers Sobibor überlebt. Nach mehr als 30 Jahren steht er plötzlich seinem schlimmsten Peiniger gegenüber. mehr

Filmposter "Shlomo - Der Goldschmied und der Nazi" © NDR / WDR

Dramatische Historie: "Shlomo - Der Goldschmied und der Nazi"

Was passiert, wenn ein Holocaust-Opfer und sein Peiniger nach Jahrzehnten aufeinandertreffen? Eine Doku-Serie und ein Podcast von NDR und WDR. mehr

Cover: NDR Feature Box © NDR

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Porträts und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Mehr Nachrichten

Ein Schild mit der Aufschrift "Zustieg nur mit Mund-Nasen-Bedeckung" klebt an der Zugtür einer Regio-S-Bahn der NordWestBahn im Oldenburger Hauptbahnhof. © dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Niedersachsen: Heute endet die Maskenpflicht im Nahverkehr

Heute endet sowohl im niedersächsischen ÖPNV als auch im Fernverkehr die Pflicht zum Tragen einer Maske. mehr