Das Feature

Die Wand erzählt mir alles

Sonntag, 20. März 2022, 11:04 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Der blinde österreichische Bergsteiger Andy Holzer © privat

Der blinde Bergsteiger Andy Holzer.

Sechs der höchsten Berge aller Kontinente hat er bereits bestiegen, nur einer fehlt noch: der Mount Everest. Doch sehen wird er ihn niemals, genauso wenig wie all die anderen Gebirgszüge. Denn Andy Holzer ist von Geburt an blind.

In einem österreichischen 800-Seelen-Dorf wächst er auf. Die Eltern wollen ein normales Leben für ihren blinden Sohn, nehmen ihn im Alter von neun Jahren mit zu einer Klettertour. Sein Schlüsselerlebnis: Nicht nur, dass er sich, je steiler es wird, vorwärts tastend auf allen Vieren besser zurecht findet als Sehende, am Gipfel des Spitzkofels erfährt er zum erste Mal seine spätere Leidenschaft: "Über mir war nur noch Himmel - das war ein ergreifendes Gefühl", sagt Holzer 40 Jahre später.

Seitdem hat er unzählige Bergtouren hinter sich - auch alleine. Andy Holzer ertastet sich die Berge, hört mögliche Hindernisse am Hall seiner Schritte. In seiner Philosophie ist Unabhängigkeit "der größte Schwachsinn, den die Menschheit erfunden hat".

Feature von Juliane Möcklinghoff.
Mit Katja Danowski.
Technische Realisation: Christian Alpen und Angelika Körber.
Regie: Giuseppe Maio.
Redaktion: Christiane Glas.
Produktion: NDR 2015.

Weitere Informationen
Cover: NDR Feature Box © NDR

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Porträts und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Feature

Mehr Nachrichten

Eine Sirene in einem Dorf © picture alliance/dpa | Patrick Pleul Foto: Patrick Pleul

Bundesweiter Warntag: Behörden sind zufrieden

Sind die Alarmsysteme bereit für den Katastrophenfall? Das wurde am Donnerstag per Radio, TV, Apps und Sirenen getestet. Erstmals kam auch Cell Broadcast zum Einsatz. mehr