Das Feature

Deutsche Reinheit, deutscher Durst

Sonntag, 18. September 2022, 11:04 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Eine Kellnerin auf dem Oktoberfest trägt mehrere Maß Bier aus. © picture alliance / Marc Müller/dpa Foto: Marc Müller

Eine Kellnerin auf dem Oktoberfest trägt mehrere Maß Bier aus. © picture alliance / Marc Müller/dpa Foto: Marc Müller
Bier entspannt, verbindet, berauscht. Featureautor Peter Schanz macht eine Bierreise durch Deutschland und sammelt dabei erstaunliche Geschichten.
Ein Bierblues-Feature.

Das Bayerische Reinheitsgebot, Urmutter aller lebensmittelrechtlichen Verordnungen, ist über 500 Jahre alt. Es ist an der Zeit, den ehernen Hopfen & Malz-Fundamentalismus näher zu betrachten und dieses scheinbar heilige Gebot zu hinterfragen: was kommt rein ins Bier, und wer braut reiner? Verhindern deutsche Sauberkeitsapologeten eine kreative Weiterentwicklung der Braukünste? Auf einer Reise von Flensburg über Berlin zur Münchner „Wies'n“, werden alte und neue Sudstätten heimgesucht, Brauer und Trinker zu Wort gebeten – in Bierkellern, Volksfesten und bei den jungen Handwerkern der Craft-Beer-Szene.

Ein Feature von Peter Schanz.
Mit: Markus John, Sebastian Rudolph, Anne Müller.
Technische Realisation: Tobias Falke, Nicole Graul, Sebastian Ohm.
Regie: Thomas Wolfertz.
Produktion: NDR/DKultur/BR 2016.

Weitere Informationen
Der Braumeister der Flensburger Brauerei 1954. © © NDR/ECO Media

Flensburger - Das Bier mit dem "Plopp"

Seit 1888 braut Deutschlands nördlichste Brauerei das Bier mit dem Bügelverschluss. Noch heute ist das Unternehmen im Familienbesitz. mehr

Cover: NDR Feature Box © NDR

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Porträts und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Feature

Mehr Nachrichten

Dänemark, Ostsee: Auf diesem von den dänischen Streitkräften zur Verfügung gestellten Foto überwacht die Besatzung eines Hubschraubers der Streitkräfte ein Gasleck in der Ostsee. © Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa Foto: Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa

Nord-Stream-Lecks: "Sprengladung von mehreren hundert Kilogramm"

Dänemark und Schweden gehen von "wahrscheinlich sehr erheblichen" Klimafolgen und besorgniserregenden Auswirkungen auf das maritime Leben in der Ostsee aus. mehr