NDR Info Hintergrund

Der alte Mann in der Hofburg - Österreichs Bundespräsident im Portrait

Montag, 03. Oktober 2022, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Präsident van der Bellen vor einem Wahl-Plakat © picture alliance Foto: Eva Manhart

Ein Feature von Wolfgang Vichtl, ARD Studio Wien

Präsident van der Bellen, Doris Schmidauer, auf dem roten Teppich der Hofburg. © picture alliance /picturedesk.com Foto: Karl Schöndorfer
An der Seite von Alexander van Bellen ist Doris Schmidauer First Lady in Wien.

In Österreich wird am Sonntag der Bundespräsident gewählt. Der 78-jährige Amtsinhaber Alexander van der Bellen hat beste Chancen für weitere sechs Jahre gewählt zu werden. Er ist überaus beliebt als Landesvater, viele sagen „Landes-Großvater“. Und van der Bellen hält zu seinem Volk: immer wenn Österreich durch bizarre Skandale Aufsehen erregt, verkündet der Bundespräsident launig „wir sind nicht so“.

Anders als beim letzten Mal gleicht der Wahlkampf jetzt einer „One-Man-Show“. Laut Umfragen kann van der Bellen mit fast zwei Drittel der Stimmen rechnen. Weit abgeschlagen dahinter liegt der Kandidat der rechtspopulistischen FPÖ; die großen Parteien verzichteten auf einen eigenen Kandidaten. Und der „Alte“? Macht Wahlkampf vor allem auf TikTok.

Mehr Nachrichten

Ein Bagger holt Schlick aus einem Hafenbecken in Hamburg. © dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken/dpa

Kommentar: Elbvertiefung spaltet die Koalition in Hamburg

SPD und Grüne müssen klären, ob sie noch zusammen regieren wollen und können, meint Dietrich Lehmann in seinem Kommentar. mehr