Stand: 16.06.2017 07:17 Uhr Archiv

Verfassungsschutzberichte norddeutscher Länder

In allen Bundesländern und auch deutschlandweit überwachen Verfassungsschützer die Aktivitäten extremistischer Gruppen. Regelmäßig veröffentlichen die Innenminister und Präsidenten der Verfassungsschutzämter ihre Berichte. Hier finden Sie Artikel zu den Jahresberichten der norddeutschen Länder und Links zu den Originaldokumenten.

hamburg
Ein Datenträger mit dem Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2017 © dpa Foto: Daniel Reinhardt

Hamburgs Verfassungsschutzbericht 2017

Die Beobachtung extremistischer Aktivitäten, insbesondere der islamistischen Szene, bildeten den Schwerpunkt der Arbeit des Verfassungsschutzes: Der Bericht 2017 als pdf-Datei. extern

Mecklenburg-Vorpommern
Der Verfassungsschutzbericht für 2015 © dpa Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Verfassungsschutzbericht MV 2015

In Mecklenburg-Vorpommern ist die Zahl rechtsextremer Straftaten im Jahr 2015 rapide gestiegen. Hier gibt es den Verfassungsschutzbericht als pdf zum Nachlesen. extern

dossier
Ein Hakenkreuz-Gaffitti in einem Kameradisplay. (Montage) © NDR, fotolia Foto: Christine Raczka, nikkytok

Die rechte Szene in Norddeutschland - Was tun?

NSU, NPD, Pegida - wir haben die rechte Szene im Norden im Blick, analysieren Strukturen und geben Tipps, was Sie gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit tun können. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Redezeit | 26.10.2016 | 22:05 Uhr

Mehr Nachrichten

Eine Corona-Abstandsmarkierung auf dem Boden. © picture alliance Foto:  Julian Stratenschulte

Corona-Blog: Viele Fälle in Neumünster - Bürgermeister warnt

In Neumünster drohen angesichts hoher Corona-Fallzahlen in den vergangenen sieben Tagen Verschärfungen der Auflagen. Im Norden kamen am Sonntag 141 Neuinfektionen hinzu. Mehr News im Blog. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift: Dieser Betrieb wird bestreikt. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Wen Warnstreiks im öffentlichen Dienst treffen könnten

Nach gescheiterten Tarifverhandlungen hat der öffentliche Dienst Warnstreiks angekündigt. Kitas, Schwimmbäder oder Ämter könnten von Dienstag an schließen. Mehr bei tagesschau.de extern

Schönes Wetter am Königsstuhl © NDR Foto: Gerhard Weber aus Thesenvitz

Zwei Rügen-Urlauberinnen von Steilküste gerettet

Beim Klettern an Rügens Steilküste sind zwei Frauen aus Nordrhein-Westfalen in knapp 50 Metern Höhe in eine hilflose Lage geraten. Einsatzkräfte brachten sie mit einem Seil in Sicherheit. mehr

Blick auf den Rednerbereich vom Parteitag der SSW in Flensburg. Ganz im Vordergrund sieht man die Parteiflagge.
2 Min

SSW nimmt an Bundestagswahl 2021 teil

Beim Parteitag in Flensburg hat der Südschleswigsche Wählerbund (SSW) für die Teilnahme an der Bundestagswahl 2021 gestimmt. Von 111 Delegierten stimmten 61 für Berlin. 2 Min