Kaiser-Wilhelm II. © Picture-Alliance / DPA

Das "Drei-Kaiser-Jahr"

Sendung: ZeitZeichen | 20.08.2013 | 20:15 Uhr | von Kopka, Christiane
14 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Im Jahr 1888 herrscht zunächst noch Kaiser Wilhelm I. im Deutschen Reich. Sein Sohn Friedrich stirbt nach nur 99-tägiger Regentschaft, dann kommt Wilhelm II. an die Macht.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/audio171429.html