Kopfhörer auf Globus, dahinter ein Lederkoffer  (Montage) © panthermedia, Fotolia.com Foto: Günter Slabihoud, Stocksnapper

Venedig - Zwischen Zorn und Melancholie

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 12.01.2020 | 07:30 Uhr | von Hausen, Kirstin 30 Min | Verfügbar bis 12.01.2022

30 Millionen Touristen pro Jahr verstopfen die Gassen und Kanäle Venedigs. Die Einheimischen klagen über hohe Preise und den Gestank der Kreuzfahrtschiffe.

Grün-fruchtbare Landschaft mit Bergen, Wald und Wolken - La Réunion © NDR /  Jan-Philippe Schlüter

Vulkane, Vanille, Wanderträume: La Réunion

La Réunion ist ein kleines Stück Frankreich vor der afrikanischen Ostküste - ein Übersee-Département. Die Insel ist schon vor drei Millionen Jahren aus dem Indischen Ozean entstanden. mehr

Der Markusturm von Venedig. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer

Venedig - Zwischen Zorn und Melancholie

30 Millionen Touristen besuchen Venedig pro Jahr. Nun haben Einheimische begonnen, einen Teil ihrer Stadt vor den Besuchern zu retten. Der Markusplatz ist aber kein Ort mehr für Venezianer. mehr