Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die Joachim Löw zeigt, der zum Abschied winkt. © imago images/ Moritz Müller Foto: imago images / Moitz Müller

Von langen Amtszeiten und kurzfristigen Abzügen

Sendung: Intensiv-Station | 05.07.2021 | 21:03 Uhr | von Stephan Fritzsche
48 Min | Verfügbar bis 05.07.2022

Was kommt nach der Gesinnungs – und Charakterprüfung für Tagesschau Redakteure? Gesinnungsprüfung für Satiremacher? Hans Georg Maaßen hat sicher weitere Ideen, zu denen Armin Laschet dann erstmal schweigt. Aber sein Schweigen ist extrem laut. Moderator Stephan Fritzsche macht es noch lauter. Außerdem hat das NDR Satiremagazin die Kanzlerin und die Queen an einer Hotelbar belauscht, während sie schon leicht angesäuselt über das Thema „Einfach Weitermachen“ philosophierten. Jogi Löw ist damit durch und bereits ins Geschichtsbuch gegangen und Stephan Fritzsche würdigt ihn ein letztes Mal in seinen eigenen Worten. Ach ja, auch das Unwort des Jahres ist heute schon bekannt: Impfschwänzerabgabe. Vielleicht aber ist es auch das Wort des Jahres. Eine neue Folge Radiosatire ist online.

Kopfhörer © Fotolia.com Foto: joycedragan

Intensiv-Station: Die Playlist vom 05.07.2021

Hier finden Sie die Übersicht der Musiktitel, die in der Intensiv-Station am 5. Juli 2021 gespielt wurden. mehr

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr