Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, sie zeigt den Schauspieler Jan Josef Liefers. © imago images/ Tinkeres Foto: imago images / Tinkere

Von blamierten Kritikern und heldenhaften Rentnern

Sendung: Intensiv-Station | 26.04.2021 | 21:03 Uhr | von Stephan Fritzsche
53 Min | Verfügbar bis 26.04.2022

Mit ihrer Kritik an den Corona-Beschränkungen haben die Filmschaffenden eine oscar-reife Bruchlandung hingelegt: Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station kehrt den Scherbenhaufen auf und erklärt, wie Kritik funktioniert. Außerdem bittet Moderator Stephan Fritzsche die Kanzlerin Angela Merkel und Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zum Kaffeekränzchen. Außerdem geht es um den Bürokratiewahnsinn in Deutschland, heldenhafte Rentner in der Pandemiebekämpfung und Liebschaften unter der FFP2-Maske.

Kopfhörer © Fotolia.com Foto: joycedragan

Intensiv-Station: Die Playlist vom 26.04.2021

Hier finden Sie die Übersicht der Musiktitel, die in der Intensiv-Station am 26. April 2021 gespielt wurden. mehr

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr