Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, sie zeigt die Grünen-Politikerin Annalena Baerbock. Eine stilisierte Sonnenblume im Hintergrund wirkt wie ein Heiligenschein. © imago images/ Sven Simon Foto: imago images / Sven Simon

Von grüner Hoffnung und schwarzer Verzweiflung

Sendung: Intensiv-Station | 19.04.2021 | 21:03 Uhr | von Axel Naumer
53 Min | Verfügbar bis 19.04.2022

Die Grünen räumen die K-Frage pünktlich, friedlich und geräuschlos ab und gehen mit Annalena Baerbock ins Rennen ums Kanzleramt. Ganz anders CDU und CSU, wo sich Markus Söder uns Armin Laschet einen tagelangen Machtkampf liefern und lächerlich machen. Außerdem kümmert sich das NDR Satiremagazin Intensiv-Station darum, wie die Union in Zukunft ein solches Schlamassel verhindern kann und schaut auf dunkle Machenschaften bei den Corona-Impfungen. Außerdem kümmert sich Moderator Axel Naumer um die neue Super-League und mögliche weitere Abspaltungen in der Bundesliga.

Kopfhörer © Fotolia.com Foto: joycedragan

Intensiv-Station: Die Playlist vom 19.04.2021

Hier finden Sie die Übersicht der Musiktitel, die in der Intensiv-Station am 19. April 2021 gespielt wurden. mehr

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Eine Frau hält sich Spielzeugaugen vor ihre eigenen. © Seleneos / photocase.de Foto: Seleneos

Satire-Höhepunkte aus der Intensiv-Station

Das NDR Info Satiremagazin Intensiv-Station in voller Lautstärke: Hier finden Sie die Höhepunkte zum Nachhören unter dem Motto "Was bisher geschah". Viel Spaß! mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr