Ein Bild von der Ostseeinsel Vilm: Blick auf den Fähranleger der Insel. © NDR Foto: Birgit Langhammer

Vilm - die verbotene Insel vor Rügen

Sendung: Die Reportage | 03.10.2019 | 06:30 Uhr | von Langhammer, Birgit 28 Min | Verfügbar bis 02.10.2020

Im 19. Jahrhundert wurde sie "Capri des Nordens" genannt, später exklusiv von der SED-Führungsriege genutzt: Vilm, eine kleine Insel in der Ostsee vor Rügen.

Blick auf die Ostsee und die üppige Vegetation auf der Insel Vilm. © picture-alliance/ ZB Foto: Jens Büttner

Vilm: Wildes Eiland in der Ostsee

Auf Vilm machten einst Honecker und Co. Urlaub. Heute wächst auf der kleinen Insel einer der letzten deutschen Urwälder. Besucht werden darf sie nur im Rahmen von Führungen. mehr