Bauarbeiter verpacken den Triumphbogen in Frankreich am 13. September - ein Projekt des Künstler-Ehepaars Christo und Jeanne-Claude,
12.09.2021, Frankreich, Paris: Gebäudekletterer haben mit der Verhüllung des Triumphbogens (Arc de Triomphe) begonnen. Bis zum 18. September 2021 soll die Verhüllung vollendet sein · und damit ein Lebenstraum des Künstler-Ehepaars Christo und Jeanne-Claude, dessen Erfüllung beide jedoch nicht mehr miterleben können. Jeanne-Claude starb 2009, Christo am 31. Mai 2020. Foto: Thomas Samson/AFP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ © Thomas Samson/AFP/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Thomas Samson

Verhüllter Triumphbogen in Paris - "Der Reiz des Unmöglichen"

Sendung: Infoprogramm | 18.09.2021 | 08:47 Uhr
10 Min | Verfügbar bis 25.12.2021

Alexander Klar, Direktor der Hamburger Kunsthalle, zur Bedeutung der Werke des inzwischen verstorbenen Künstlerpaares Christo und Jeanne-Claude.