Schild mit der Aufschrift "Schacht Konrad" © dpa - Bildfunk Foto: Peter Steffen

Unter Tage im Schacht Konrad

Sendung: Die Reportage | 12.01.2020 | 06:30 Uhr | von Woisczyk, Carmen 30 Min | Verfügbar bis 06.01.2021

Seit zehn Jahren wird Schacht Konrad zu einem Atommüllendlager umgebaut. Die Reportage zeigt den Stand der Arbeiten und die Menschen, die dagegen protestieren.

Der Förderturm des Schachts Konrad © picture-alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

In der Tiefe des Schachts Konrad

Noch bis 2027 sollen die Umbauarbeiten im Schacht Konrad dauern. Dann werden Container mit Atommüll zur Endlagerung erwartet. Wie sieht es zurzeit im ehemaligen Bergwerk aus? mehr

Ein Mann steht unterhalb einer mit Beton verkleideten Tunnelwand im Schacht Konrad. © NDR Foto: Carmen Woisczyk

Unter Tage im Schacht Konrad

1.000 Meter tief liegt die Baustelle zum Endlager Schacht Konrad. Damit hier schwach- bis mittelstrahlender Atommüll gelagert werden kann, muss unter anderem eine Betonfabrik entstehen. Bildergalerie