Auf diesem vom Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums am 28. Dezember 2022 veröffentlichten Foto aus einem Video nehmen russische Soldaten an Übungen an einem nicht näher bezeichneten Ort in Belarus teil. © Uncredited/Russian Defense Ministry Press Service/AP/dpa

Ukraine meldet neue Angriffe auf russische Soldaten

Sendung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine | 02.01.2023 | 16:38 Uhr | von Astrid Vits
5 Min | Verfügbar bis 02.01.2024

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums sind bei einem ukrainischen Angriff 63 russische Soldaten getötet worden. Die Ukraine habe sechs Himars-Raketen eingesetzt, zwei von ihnen seien abgefangen worden. Der Angriff galt offenbar Quartieren im Osten der Ukraine, in denen russische Rekruten untergebracht waren. Das ukrainische Verteidigungsministerium hatte von bis zu 400 getöteten russischen Soldaten gesprochen. Beide Angaben lassen sich nicht unabhängig überprüfen.