Tunesische Flagge vor Himmel. © picture-alliance / Godong Foto: Philippe Lissac

Tunesiens Hoffnung auf Demokratie

Sendung: ZeitZeichen | 25.07.2017 | 20:15 Uhr | von Christoph Vormweg 14 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 25. Juli 1957 stürzt Hoffnungsträger Habib Bourguiba die Monarchie und erklärt Tunesien zur Republik. Doch als Präsident wandelte er sich zum Autokraten.