Auf einer Schallplatte liegt Besteck. © NDR

"The Head" von Namir Blade im Popkocher

Sendung: Nachtclub Popkocher | 17.09.2020 | 23:05 Uhr | von Steeger, Goetz 5 Min

Namir Blade rappt in "The Head" über Polizeibrutalität und rassistische Benachteiligung. Dazu kreiert er spannende Beats mit jazzigen Harmonien, Flöten-Samples und Gospelchören.

Namir Blade kommt aus Nashville Tennessee, ist mit Musik aufgewachsen und hat diverse Erfahrungen mit verschiedenen stilistischen Ausrichtungen von House bis Hip Hop gesammelt und  in diversen Künstler-Kollektiven gearbeitet. Textlich reflektiert er über sein Leben als Afro-Amerikaner, setzt sich sowohl mit Afro-Futurismus als auch mit Surrealismus oder Nerd-Culture auseinander. Sein Album "Aphelion‘s Travelling Circus" ist keine leichte Kost, aber textlich und musikalisch ein bereicherndes Hörerlebnis.