Ein Satellitenbild zeigt das Kernkraftwerk Saporischschja (Archivbild). © Maxar Technologies/AP/dpa

Warnung vor erneuter Unterbrechung von AKW-Stromzufuhr

Sendung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine | 27.08.2022 | 06:49 Uhr | von Kühne, Gabriela
5 Min | Verfügbar bis 27.08.2023

Der ukrainische Präsident Selenskyj warnt vor einer erneuten Unterbrechung der Stromzufuhr für das Atomkraftwerk Saporischschja. Die Situation dort sei nach wie vor sehr riskant und gefährlich, sagte er in seiner täglichen Videoansprache. Eine weitere Abschaltung der Reaktoren wegen Strommangels würde das AKW an den Rand einer Katastrophe rücken. Einmal mehr forderte Selenskyj einen baldigen Besuch internationaler Experten sowie den Rückzug der russischen Truppen von dem AKW-Gelände, das diese seit März besetzt halten.