Leere Stühle stehen in einem Impfzentrum. © picture alliance/KEYSTONE/PETER KLAUNZER Foto: PETER KLAUNZER

Satire: Was gegen Impfmüdigkeit wirklich hilft

Sendung: Intensiv-Station | 26.07.2021 | 21:03 Uhr | von Stein, Peter
3 Min | Verfügbar bis 26.07.2022

In Deutschland macht sich zunehmend Impfmüdigkeit breit. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station weiß, was dagegen hilft.

Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, sie zeigt leere Ränge bei den Olympischen Spielen in Tokio. © imago images/ AAP Foto: imago images / AAP
53 Min

Von Impfmüdigkeit und gähnender Leere

Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station versucht die Impfmüdigkeit zu bekämpfen und spricht mit dem olympischen Geist. 53 Min

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr