Ein Blitz an einem dunkelblauen Himmel hinter einer Windkraftanlage. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Satire: Veränderung ja, aber nicht in meiner Nähe!

Sendung: Intensiv-Station | 03.01.2022 | 21:05 Uhr | von Stephan Fritzsche
2 Min | Verfügbar bis 03.01.2023

Atomkraft ist wieder eine Option, weil die Energiewende nicht voran kommt. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station zeigt, dass das auch an der Klagewut liegt.

Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen. Sie zeigt ein Atomkraftwerk und Strommasten. © imago images/ Jürgen Ritter Foto: imago images / Jürgen Ritter
45 Min

Von guten Vorsätzen und strahlenden Altlasten

Auch das NDR Satiremagazin Intensiv-Station startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr und wird doch von zwei alten Problemen eingeholt: Atomenergie und Corona! 45 Min

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Foto: Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen O-Tönen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr