Die dänische Flagge vor blauem Himmel. © Colourbox Foto: Brian Dreyer

Satire: Dänen lügen nicht, hören aber mit

Sendung: Intensiv-Station | 31.05.2021 | 21:03 Uhr | von Fritzsche, Stephan
3 Min | Verfügbar bis 31.05.2022

Die NSA hat mit Hilfe des dänischen Geheimdienstes Peer Steinbrück abgehört. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station kennt die Gründe!

Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die den frühren SPD Kanzlerkandidaten Per Steinbrück mit erhobenem Mittelfinger zeigt. © imago images/ Jens Jeske Foto: imago images / Jeske
53 Min

Von Abgehörten und Unerhörten

Die NSA hat Per Steinbrück abgehört und ausgerechnet die Dänen haben dabei geholfen. Noch mehr Unverschämtheiten gibt es im NDR Satiremagazin Intensiv-Station. 53 Min

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr