Die Gesamtansicht auf das Atomkernkraftwerk in Saporischschja (Ukraine). © Uncredited/Russian Defense Ministry Press Service/AP/dpa

Russland und Ukraine streiten um AKW Saporischschja

Sendung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine | 12.08.2022 | 17:14 Uhr | von Tarek Youzbachi
7 Min | Verfügbar bis 12.08.2023

Moskau und Kiew sind sich weiter uneinig über den Umgang mit dem AKW Saporischschja in der Ukraine. Die Internationale Atom-Energie-Behörde hat gestern in einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats in New York den sofortigen Zugang zum ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja gefordert. IAEA-Chef Grossi sagte, derzeit gehe keine unmittelbare Gefahr von der Anlage aus. Das aber könne sich jederzeit ändern. Saporischschja ist das größte Atomkraftwerk Europas und war in den vergangenen Tagen mehrfach beschossen worden.