Russische Soldaten bewachen ein Gelände in der ukrainischen Oblast Cherson, welches von ausländischen Journalisten besucht wird. © Uncredited/AP/dpa

Russland bestätigt ukrainische Offensive in Cherson

Sendung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine | 30.08.2022 | 06:31 Uhr | von Claudia Drews
4 Min | Verfügbar bis 30.08.2023

Die ukrainische Armee setzt offenbar ihre Gegenoffensive im Süden des Landes fort. Nach Angaben von Präsident Selenskyj habe es in der Region Cherson mehrere Angriffe auf russische Stellungen gegeben, die laut Moskau abgewehrt worden seien. Die Ukraine meldet hingegen, dass ihre Truppen die Frontlinie der Russen durchbrochen haben. Alle Angaben sind zur Zeit nicht unabhängig prüfbar. Selenskyj kündigte an, sein Land wolle sämtliche Gebiete, die durch russische Truppen besetzt worden seien, zurückerobern.