Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt auf einer Rasenfläche. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Weber Foto: Weber

Politischer Jahresrückblick 2020

Sendung: Themen des Tages | 31.12.2020 | 12:05 Uhr | von Katharina Kaufmann und Michael Latz 53 Min | Verfügbar bis 14.01.2022

Die Corona-Pandemie hat das Jahr 2020 fest im Griff gehabt und die Welt verändert. Das Virus forderte Hunderttausende Menschenleben, Millionen infizierten sich. Aber es gab auch andere Ereignisse, die ihre Spuren hinterlassen haben, wie die US-Wahl oder die Feuerkatastrophe in Australien.

Corona war auch in Norddeutschland das Thema Nummer 1. Über die Versuche, das Virus zu stoppen - und was sonst noch passierte - berichtet unser Norddeutsche Jahresrückblick 2020:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Im-Griff-von-Corona-Der-Norddeutsche-Jahresrueckblick-2020,audio801084.html

Hinweis der Redaktion: Im Beitrag heißt es, dass beim Anschlag in Hanau neun Männer ums Leben gekommen waren. Es waren aber acht Männer und eine Frau. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Coronakontrolle in der Bahn, Bürgermeister Tschentscher und ein Sturmschaden an einer AKN (Bildmontage) © picture alliance, Westküstennews Foto: Annette Ried,  Axel Heimken, Florian Sprenger

Rückblick: Das war das Jahr 2020 im Norden

Corona beherrscht den Alltag, Sturmtief "Sabine" wirbelt über den Norden, Rot-Grün gewinnt die Wahl in Hamburg, zwei Innenminister treten zurück. mehr