Michael Grosse-Brömer, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, spricht während der Sitzung des Bundestags zur AfD-Fraktion. © dpa Bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Politikberater Hillje: Debatte im Bundestag nützt auch der AfD

Sendung: Infoprogramm | 20.11.2020 | 19:20 Uhr | von Schubert, Markus 5 Min | Verfügbar bis 18.02.2021

Zwei Tage nach den Störaktionen im Bundestag hat sich das Parlament mit eben diesen befasst. Fragen dazu an den Politikberater und Autor Johannes Hillje.

Reichstagsgebäude in Berlin © dpa
3 Min

Kommentar: AfD-Abgeordnete verachten den Bundestag

Störungen und Belästigungen im Reichstagsgebäude könnten rechtliche Folgen für die Beteiligten haben. Das sei gut so, kommentiert Franka Welz. 3 Min

Ein Blick von oben in den Plenarsaal des Deutschen Bundestags in Berlin. © dpa picture alliance Foto: Steffen Prößdorf
4 Min

Wurden Störer im Bundestag von AfD-Abgeordneten eingeladen?

Rechte Publizisten sind vor der Abstimmung zum Infektionsschutzgesetz pöbelnd durch den Bundestag gezogen und haben Abgeordnete beschimpft. Zutritt erhielten sie durch Einladungen der AfD. 4 Min