Schloss Plön © picture alliance Foto: J. de Cuveland

Plöner Gespräche: Was ist die Aufgabe von Journalisten?

Sendung: NDR Info Hintergrund | 30.08.2021 | 20:33 Uhr | von Ingo Zamperoni
25 Min | Verfügbar bis 30.08.2022

Ingo Zamperoni moderiert das Gespräch mit Stefanie Gollasch, Stefan Aust und Adrian Feuerbacher

Mit der Reihe "Plöner Gespräche" veranstaltet das Schleswig-Holstein Musik Festival gemeinsam mit NDR Info auf Schloss Plön jährlich eine Diskussionsrunde, die sich thematisch zwischen Politik und Kultur bewegt. Aus Anlass der in diesem Jahr Franz Schubert gewidmeten Komponisten-Retrospektive des Schleswig-Holstein Musik Festivals wird sich das "Plöner Gespräch" in diesem Jahr dem Thema "Konstruktiver Journalismus" widmen.

Kann "konstruktiver Journalismus" das Weltgeschehen in einem realistischeren Kontext abbilden? Oder wird etwas Düsteres nur rosa gefärbt? Und wie sehr steht der Druck der Medien, mit negativen Meldungen Aufmerksamkeit zu gewinnen, im Weg dieser neuen Bewegung? Darüber diskutieren:

Stefanie Gollasch, Chefredakteurin Kieler Nachrichten

Stefan Aust, Herausgeber der Tageszeitung Die Welt

Adrian Feuerbacher, Chefredakteur NDR Hörfunk

Stefan Aust © picture-alliance / dpa Foto: Erwin Elsner

Weltuntergang oder Auswege - was ist die Aufgabe von Journalisten?

Eine Diskussion im Rahmen des Plöner Gesprächs zum Thema Konstruktiver Journalismus. mehr