Der SPD-Politiker Nils Schmid im Portrait © imago Foto: imago/ Stefan Zeitz

Nils Schmid zur Lage in Afghanistan: Deutschland hat zu stark der Fassade getraut

Sendung: Infoprogramm | 17.08.2021 | 07:36 Uhr
5 Min | Verfügbar bis 24.11.2021

Die bisherige afghanische Regierung trägt nach Ansicht des außenpolitischen Sprechers der SPD eine große Mitschuld an der Fehleinschätzung der Lage im Land.

Ein Transportflugzeug vom Typ Antonov 124-100 steht auf dem Rollfeld des Flughafens in Langenhagen. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Kein Einsatz: Antonov leer von Hannover nach Leipzig geflogen

Stattdessen ist am Freitagmorgen eine Iljuschin-Frachtmaschine mit Hilfsgütern und Material in Richtung Baku gestartet. mehr

Afghanen werden nach der Ankunft in Taschkent, Usbekistan von deutschen Mitarbeitern registriert. © Bundeswehr Foto: Marc Tessensohn

Afghanistan: Bundeswehr flog bisher mehr als 900 Menschen aus

Auch in der Nacht zu Donnerstag hat die Bundeswehr ihre Evakuierungsflüge aus Kabul fortgesetzt. Mehr Informationen bei tagesschau.de. extern