Die Singer-Songwriterin Pomme aus Frankreich. © FKP Scorpio

Nachtclub In Concert - French Collection: Pomme

Sendung: Nachtclub in Concert | 14.10.2020 | 00:05 Uhr | von Uli Patzwahl 55 Min | Verfügbar bis 31.10.2020

Der Termin stand seit über einem Jahr fest: Das Riesen-Chansontalent, die junge, hoch emotionale Sängerin Pomme aka Claire Pommet auf der antiken Bühne des römischen Theaters von Lyon: ganz jung und ganz alt, der gewünschte Gegensatz auf diesem außergewöhnlichen Festival. ...Das dann wie fast alle anderen Sommerfestivals in Frankreich infolge der Corona-Pandemie abgesagt wurde; nur ein Konzert in Lyon fand statt - das Konzert von Pomme. Für den Fernsehsender Arte ist Pomme das Wagnis eingegangen und hat vor leeren Rängen gesungen, hat wenn schon nicht mit dem Publikum dann mit dem Ort, mit seiner Magie und seiner Aura Kontakt aufgenommen und ein Konzert gegeben, das es an diesem Ort nicht vorher gab, nicht nachher geben wird. Pomme singt ihre Lieder mit Band, begleitet sich nur mit Gitarre oder nur mit ihrer Zither, mit der "Autoharp", die zum Erkennungszeichen ihrer Intimität, ihrer versunkenen Lieder geworden ist. In der French Collection gibt es diesen Abend ungekürzt zu hören, unterbrochen nur von wenigen Erklärungen und Übersetzungen an einigen Schlüsselmomenten - Pomme live und ganz allein.

Pomme live auf den Nuits de Fourvière in Lyon am 7.7.2020.