Albumcover Quintessence "Dive Deep" © Sumiko

Nachtclub Classics: Forgotten by Fame And Fortune

Sendung: Nachtclub Classics | 03.10.2020 | 23:05 Uhr | von Steeger, Goetz 58 Min

Musiker zu werden war in den frühen 70ern vor allem in England und den USA eine reale Option den bürgerlichen bzw. proletarischen Verhältnissen mit dem Bandbus zu entkommen.
Nie wieder standen die Chancen so günstig, der Markt für Rock expandierte, nicht zuletzt durch die vielen großen Festivals. A&R Leute der Plattenfirmen nahmen jede Menge jammende Langhaartrupps unter Vertrag, schräg und experimentell zu sein war en vogue, da musste nicht unbedingt nach dem großen Hit Ausschau gehalten werden. Dazu kam, dass so gut wie jedes Ex-Mitglied einer halbwegs angesagten Band seine eigene gründete, die allerdings meist nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung verschwand.

Der Sound um das Jahr 1970 klingt verspielt, auf der Suche und mitunter chaotisch. Vor allem aber hört man den meisten Bands an, dass sie sich zumindest eine Zeitlang keinerlei Formaten andienen mussten. Um welche Bands es in der Sendung geht - lassen Sie sich überraschen!