Das Plattencover des Beatles-Albums "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band" © dpa/picture alliance

Nachtclub Classics: 50 Jahre Sgt. Pepper

03.06.2017 | 23:05 Uhr | von Steeger, Goetz
59 Min

Popkocher-Special über die Entstehung des wegweisenden Beatles-Albums, das am 1. Juni 1967 erschien.

Kein Album der Pop-Geschichte hat die Richtung des Pop mehr beeinflusst.
Die abstrusesten Soundvisionen der Fab Four waren sowohl für Produzent und Mastermind George Martin, als auch für die Abbey Road Toningenieure und Techniker Ansporn, das Unmögliche möglich zu machen:
Sägespäne aus dem Zirkus zum Klingen zu bringen, ein 40-köpfiges Orchester per eigens erfundener Spurensynchronisation in ein 120 Mann starkes infernalisches Soundmonster zu verwandeln oder indisches und klassisch-europäisches Instrumentarium auf bis dahin ungehörte Weise zu kombinieren.
Die Entstehung von Sgt. Pepper, Track für Track im Detail nachgestellt - das gibt es nur im Popkocher! A Splendid Time Is Guaranteed For All!