Ein ausgebrannter Tanklaster nach dem NATO-Luftangriff in Afghanistan © dpa-Fotos

Der Luftangriff in Kundus

NDR Info - ZeitZeichen -

Am 4. September 2009 lässt die deutsche Bundeswehr in Kundus in Afghanistan Bomben auf eine Menschenmenge abwerfen - und bricht damit die eigenen NATO-Regeln.

4,8 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Podcast

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Tod, Trauer, Verwundung und Traumatisierung durch Auslandseinsätze wie in Afghanistan haben die Bundeswehr verändert. Soldaten aus dem Karfreitags-Gefecht 2010 erzählen hautnah. mehr

Killed in Action - Deutschland im Krieg

In einer Radio- und Podcastserie schildert NDR Info den Wandel der Bundeswehr durch den Afghanistan-Einsatz der vergangenen Jahre. Drei Soldaten schildern offen ihre Erlebnisse. mehr