Thema: Linksextremismus

Politisch motivierte Straftaten nehmen zu

14.05.2020 12:00 Uhr

Die Zahl politisch motivierter Straftaten im Nordosten hat 2019 gegenüber dem Vorjahr zugenommen. Über 1.400 Delikte haben die Ermittler registriert. Das sind 10 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr

Corona-Verschwörungen von Extremisten haben Zulauf

11.05.2020 13:37 Uhr

In der Corona-Krise nutzen Verschwörungstheoretiker die Ungewissheit für ihre Zwecke aus, meint Julia Ebner, Extremismus-Forscherin. Sie schaffen es Informationslücken mit Falschmeldungen zu füllen. mehr

Audios & Videos

01:46
Hamburg Journal

Verfassungsschutzbericht in Hamburg vorgestellt

05.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
16:35
NDR Fernsehen
07:43
Panorama 3

Anti-Extremismus-Projekte müssen aufhören

10.12.2019 21:15 Uhr
Panorama 3
29:51
Panorama - die Reporter

Die Unfassbaren

03.04.2018 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

Pistorius: Mehr Straftaten politisch motiviert

07.05.2020 15:08 Uhr

2019 hat die Polizei in Niedersachsen deutlich mehr politisch motivierte Straftaten in Niedersachsen registriert. Das liegt laut Innenminister Pistorius auch am Anzeigeverhalten von Opfern . mehr

Corona-Krise sorgt für "anderen" Tag der Arbeit

01.05.2020 14:57 Uhr

In diesem Jahr konnte am Tag der Arbeit nicht mit Großkundgebungen für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne demonstriert werden. Wegen der Corona-Krise wurden andere Wege gewählt. mehr

Zahl der Salafisten in Hamburg geht zurück

13.01.2020 06:00 Uhr

Die Zahl der Salafisten in Hamburg geht seit dem vergangenen Jahr erstmals zurück. Von Entwarnung könne aber keine Rede sein, so Verfassungsschutz-Chef Torsten Voß zu NDR 90,3. mehr

"Parkbank"-Prozess: Start mit Hindernissen

08.01.2020 18:11 Uhr

Sie werden "Die Drei von der Parkbank" genannt: Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat in Hamburg ein Prozess gegen mutmaßliche Linksextremisten begonnen - mit einiger Verzögerung. mehr

Verfassungsschutzchef warnt vor Linksterrorismus

05.01.2020 08:12 Uhr

Hamburgs Verfassungsschutzchef Voß hat in einem Zeitungsinterview vor einem neuen Linksterrorismus gewarnt. Er sagte, bei Taten der linksextremen Szene gebe es eine neue Eskalationsstufe. mehr

Hamburger Senat legt Konzept gegen linke Gewalt vor

20.12.2019 16:41 Uhr

Der Hamburger Senat will weitere Konsequenzen aus den Ausschreitungen zum G20-Gipfel 2017 ziehen. Es geht um die Frage, wie sich linke Gewalt durch Aufklärung und Vorbeugung verhindern lässt. mehr

De Maizière liest in Göttingen unter Polizeischutz

27.11.2019 08:38 Uhr

Die wegen einer Blockade verschobene Lesung des Ex-Bundesinnenministers de Maizière in Göttingen ist am Dienstag nachgeholt worden. Eine Demo mit etwa 150 Teilnehmern verlief friedlich. mehr

Rote Flora: Widerspenstig seit 30 Jahren

19.11.2019 09:26 Uhr

Einst prachtvolles Varieté-Theater, heute autonomes Zentrum: Die Rote Flora in Hamburg ist das am längsten besetzte Haus der Bundesrepublik - und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. mehr

Verfassungsschutz: Rechtsextremisten derzeit gefährlicher

13.11.2019 19:04 Uhr

Bisher galten die linke und rechte Szene in Schleswig-Holstein als etwa gleich schlagkräftig. Nach den Vorfällen in Halle und Sülfeld schätzt der Verfassungsschutz Rechtsextreme als gefährlicher ein. mehr