Eine dichte Fläche aus Gräsern wächst vor Birken am Moorrand. © NDR Foto: Anja Deuble

Lebensraum Moor: Die Wiedervernässung gelingt langsam

Sendung: Wissenschaft und Bildung | 08.10.2020 | 10:54 Uhr 4 Min | Verfügbar bis 15.04.2021

Die deutschen Moore sind zu 95 Prozent entwässert, bebaut oder werden landwirtschaftlich genutzt. Dabei sind sie die „Nieren“ unserer Landschaften. Die Wiederbewässerung gelingt allerdings nur langsam.

Ein Mann steht vor einer Tafel mit Formeln © Colourbox Foto: Sergey Nivens

Wissenschaft und Bildung bei NDR Info

Wissen schafft Bildung: Unter diesem Leitmotiv beleuchtet NDR Info regelmäßig Themen aus den Bereichen Wissenschaft und Bildung - von Pränataldiagnostik bis Lehrermangel. mehr

Ein Grafik eines Gehirns. © NDR

Synapsen. Ein Wissenschafts-Podcast von NDR Info

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung. mehr