Thema: Kulturpolitik

Ein DJ in einem Club in Beirut © NDR Foto: Simon Kremer

Präsident des DJ-Verbands warnt: Branche kurz vor dem Tod

Sollten Veranstaltungsorte nicht bald öffnen, bestünde wenig Hoffnung. Konzert-Streams seien keine Alternative. mehr

Bestuhlung mit Hygiene-Abständen in einem Theaterraum. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Soeren Stache

Sport und Kultur stellen neues Konzept für Veranstaltungen vor

Ein neues Konzept macht konkrete Vorschläge, wie Sport- und Kulturveranstaltungen bald wieder möglich werden könnten. mehr

Auf einem Tablet wird zu Hause ein Konzert angesehen. © fotolia Foto: apops, Lasse Teubne

Mäzene als wichtige Stütze der Kulturschaffenden

Spenden können die Kultur in der Pandemie zwar nicht alleine retten, sind aber eine Ergänzung zu staatlichen Hilfen. mehr

Audios & Videos

Die Bratschistin Maria Pache steht mit den Händen in den Jackentaschen vor einem Baumstamm und lächelt. © NDR Foto: Miriam Stolzenwald

"Leben im Lockdown": Kulturschaffende vernetzen sich in Niedersachsen

Die Bratschistin Maria Pache und der Kabarettist Matthias Brodowy treiben die Gründung zweier Vereinigungen für Kulturschaffende an. mehr

Einfahrt zum Kulturzentrum Faust in Hannover © NDR Foto: Agnes Bührig

"Leben im Lockdown:" Kulturzentrum Faust macht Faust-TV

Mit seiner Sendereihe Faust-TV will das Kulturzentrum Faust in Hannover ein Lebenszeichen aus der Krise senden. mehr

Der kaufmännische Geschäftsführer des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin Christian Schwandt © NDR Foto: Axel Seitz

Staatstheater Schwerin: Christian Schwandt mit großen Plänen

Der 58-Jährige ist seit Jahresbeginn Kaufmännischer Geschäftsführer und will das Haus in die erste Theater-Liga führen. mehr

Zwei Musiker spielen Posaune und Saxofon vor einem Haus. © NDR Foto: Anina Pommerenke

"Kultur hält zusammen" mit den Ragtime Bandits

Unter dem Motto "Kultur hält zusammen" unterstützt ein Hilfsfonds Künstlerinnen und Künstler - auch die Ragtime Bandits. mehr

Der Senator für Kultur und Medien in Hamburg Carsten Brosda im NDR Kultur Studio © NDR/ Mischa Kreiskott Foto: Mischa Kreiskott

Hamburgs Kultursenator schlägt Künstler-Kurzarbeitergeld vor

Carsten Brosda kann sich eine Art Arbeitsversicherung für freischaffende Künstlerinnen und Künstler vorstellen. mehr

Theatersitze © picture alliance / dpa Foto: Patrick Pleul

Notruf: Künstler in MV fordern mehr Corona-Hilfe vom Land

In einem offenen Brief fordern sie auch eine neue, längerfristige Perspektive für ihre Branche vom Land. mehr

Teinehmende der Demo "Alarmstufe Rot" wollen auf Probleme in der Veranstaltungsbranche hinweisen. © Axel Heimken Foto: Kai Salander

Veranstaltungsbranche fordert mehr Corona-Hilfen

An einer neuen Protestaktion der Eventbranche in Hamburg beteiligten sich rund 600 Menschen. mehr

Mit Absperrband blockierte Sitze in einem Kinosaal. © picture alliance/dpa Foto: Christiane Bosch

"Bitter": Kultur-Häuser reagieren auf Corona-Maßnahmen

Ab Montag müssen wegen der Beschlüsse von Bund und Länder Theater und andere Spielstätten dicht machen. mehr

Kulturstaatsministerin Monika Grütters bei einem Pressetermin in Frankfurt im Staedel Museum © Silas Stein/dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein

Grütters über den Neustart Kultur: "Können Not nur lindern"

Kulturstaatsministerin Monika Grütters sprach mit dem NDR Kulturjournal über Einzelheiten des "Neustarts Kultur". mehr