Susanne Tappe, Ausgerüstet mit Helm und Grubenlampe © NDR Foto: Nicolas Lieven

Kilometer 560 - Schläge auf den Hinterkopf

01.07.2020 | 08:38 Uhr | von Susanne Tappe / Nicolas Lieven
26 Min | Verfügbar bis 01.07.2021

Ist die Elektromobilität wirklich so umweltfreundlich wie behauptet? Die Proteste gegen das Werk in Grünheide geben Susanne und Nicolas zu denken. Mit dem Berliner Professor Volker Quaschning sprechen sie über die Rolle der E-Autos in einem nachhaltigen Verkehrskonzept. Danach geht es weiter durch verschneite Dörfer mit hübschen Fachwerkhäusern. Das Ziel: eine Lithium-Mine im Erzgebirge…

Weiterführende Links zur Folge:
Alle Podcast-Folgen auf einen Blick: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4756.html

Woher kommen die Rohstoffe für die Mobilitätswende – Hintergründe von NDR Info: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Woher-kommen-die-Rohstoffe-fuer-die-Mobilitaetswende,rohstoffe104.html

Lithium im Erzgebirge - Hintergrund-Beitrag des Deutschlandfunks: https://www.deutschlandfunk.de/lithium-im-erzgebirge-goldgraeberstimmung-in-sachsen.724.de.html?dram:article_id=473571