Bukow und König © NDR Foto: Christine Schröder.

Keiner von uns - Bukows letzter Fall (2/3)

Sendung: Polizeiruf 110 | 09.01.2022 | 20:25 Uhr | von Schrammar, Susanne
42 Min | Verfügbar bis 08.01.2023

Der neue Boss der Rostocker Unterwelt Tito wird ermordet in seinem Musikclub aufgefunden. Der Verdacht der Kommissare Bukow und König fällt zunächst auf den Sänger Jo Menneke, doch dann wird Bukow überfallen. Sein „alter Bekannter“, der serbische Kriminelle Zoran Subocek, ist aus dem Gefängnis entlassen worden und will nun Titos Stelle als „Boss von Rostock“ einnehmen – mit Bukows Hilfe. Dafür setzt er ihn unter Druck. Denn Subocek ist im Besitz einer Tonaufnahme, die Bukows und Königs Leben zerstören könnte.