Stand: 25.11.2021 12:01 Uhr

"Kein Streit ... ist auch keine Lösung": 2G & 2 Glühwein - kann das gut gehen?

Bei "Kein Streit... ist auch keine Lösung" bringt NDR Info Moderatorin Susanne Stichler zwei Gäste mit gegensätzlichen Positionen ins Gespräch. In dieser Ausgabe geht es um die Frage: Weihnachtsmärkte und Rekord-Infektionszahlen - passt das zusammen?

"2G & 2 Glühwein - kann das gut gehen?" - so lautet die Frage, die sich bundesweit stellt. In der Politik, bei den Marktveranstaltern und in der Schaustellerbranche, aber auch unter Besucherinnen und Besuchern. Angesichts der Pandemielage wurden auch im Norden einige Weihnachtsmärkte schon abgesagt - etwa in Goslar und Cloppenburg. In den meisten Städten und Kommunen haben die Märkte seit dieser Woche aber geöffnet, wenn auch unter kurzfristig verschärften Bedingungen. So wurde aus der 3G- häufig doch noch eine 2G-Regelung. In einigen Städten kam die Maskenpflicht dazu. Und natürlich stellt sich die Frage: Können die Märkte bis Weihnachten stattfinden?

Darüber diskutieren im NDR Info-Streit-Format Thomas Spieker von der Ärztekammer Niedersachsen und Kevin Kratzsch, Vize-Präsident des Deutschen Schaustellerbundes und an der Spitze des Landesverbandes in Niedersachsen.

VIDEO: 2G & 2 Glühwein - kann das gut gehen? (22 Min)

Zwei unterschiedliche Perspektiven - zwei Meinungen

Weihnachtsmärkte unter 3G- oder 2G-Bedingungen seien das völlig falsche Signal in dieser Zeit, argumentiert Thomas Spieker, Sprecher der Niedersächsischen Ärztekammer: "Wir haben grundsätzlich das Problem, so etwas gutzuheißen, während nebenan in den Krankenhäusern geplante Eingriffe wieder verschoben werden müssen, während immer mehr Corona-Patienten versterben und das Personal in Praxis und Klinik, das auch gerne mal wieder auf den Weihnachtsmarkt ginge, am Limit ist." Spieker fürchtet, dass "2G & 2 Glühwein" schon in den nächsten Tagen nicht mehr gut geht.

Eine Schließung von Weihnachtsmärkten wäre eine plakative Maßnahme - Symbolpolitik auf dem Rücken der Schaustellerinnen und Schausteller, sagt dagegen Kevin Kratzsch. Man wünsche sich, genauso behandelt zu werden wie Einzelhandel und Gastronomie. Immerhin habe man den entscheidenden Vorteil: "Aerosolforscher haben herausgefunden, dass die Ansteckungsrate im Innenraum viel höher ist. Deswegen ist es sogar wichtig, dass Weihnachtsmärkte stattfinden - weil sie die Menschen in dieser Jahreszeit nach draußen holen." Denn niemand könne sich doch vorstellen, so der Vize-Präsident des Deutschen Schaustellerbundes, dass die Menschen den zweiten Winter in Folge alleine zu Hause bleiben wollten.

Die Diskussionsrunde versucht auszuloten: Wäre die 2G-Plus-Regelung eine Option, auf die sich alle verständigen könnten? Wie könnte eine Lösung für eine versöhnliche Vorweihnachtszeit aussehen?

Neues Format will Lösungen aufzeigen

Das neue Streit-Format von NDR Info widmet sich stets einer aktuellen, zugespitzten Frage, von der ausgehend ein politisch und gesellschaftlich relevantes Themenfeld differenziert betrachtet wird. Mit "Kein Streit ... ist auch keine Lösung" will der NDR deutlich machen, wie wichtig und gewinnbringend Streit für die Gesellschaft und die Demokratie sein kann. Da nur zwei Gesprächsgäste zu Wort kommen, können sie ihre Argumente ausführlich darlegen.

Der konstruktive Ansatz nimmt dabei stets einen breiten Raum ein: Wie erreichen wir, dass diese Frage nicht zusätzlich spaltet? Wie könnte ein Kompromiss aussehen? Wo finden wir Verbindendes?

Hier läuft das neue Streit-Format

Das Streitgespräch ist ein crossmediales Produkt von NDR Info. Es wird im Radioprogramm veröffentlicht - ebenso auf NDR.de, der NDR Info App sowie als Podcast.

Das Format ist auch auf den Social-Media-Kanälen von NDR Info, allen voran Instagram und Twitter zu finden. Auch tagesschau24 sendet das rund 25-minütige Streitgespräch. Redaktion: Kathrin Schmid.

Weitere Informationen
Podcast "Kein Streit... ist auch keine Lösung" mit Susanne Stichler © NDR Foto: Christian Spielmann

Jetzt auch als Podcast: Kein Streit... ist auch keine Lösung

Eine Frage. Zwei Gäste. Zwei Positionen. Susanne Stichler bringt zwei Expert*innen in den Streit und in die Lösungssuche. mehr

Alle Folgen der Reihe im Überblick
Susanne Stichler

"Kein Streit ... ist auch keine Lösung": Alle Folgen im Überblick

In der NDR Info Sendereihe "Kein Streit ... ist auch keine Lösung" prallen gegensätzliche Meinungen zu einem aktuellen Thema aufeinander. Ziel ist es, Lösungen aufzuzeigen. Alle Folgen im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Aktuell | 25.11.2021 | 18:05 Uhr

Mehr Nachrichten

Modell eines Corona-Virus vor dunklem Hintergrund © picture alliance / Zoonar | Alexander Vasilyev Foto: Alexander Vasilyev

Corona-Blog: Omikron-Variante erstmals in Deutschland bestätigt

In München hat sich der Verdacht bestätigt, dass zwei Südafrika-Reisende mit der neuen Variante infiziert sind. Die Corona-News von Sonnabend im Blog. mehr