Götz Neuneck vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg. © ISFH

Prof. Götz Neuneck warnt vor militärischer Nutzung des Weltraums

16.07.2021 | 16:00 Uhr | von Julia Weigelt
19 Min | Verfügbar bis 16.07.2022

Gesetzeslücken im Weltraumvertrag von 1967 müssen geschlossen werden, um ein Wettrüsten im All zu verhindern, fordert Götz Neuneck vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Interview-mit-Prof-Neuneck,audio928050.html