Ein Impfpass nach zwei erfolgten Impfungen gegen Covid-19 mit dem Vektor-Impfstoff von AstraZeneca und dem mRNA-Impfstoff von BiontechPfizer ist in Berlin zu sehen. © dpa Foto: Till Simon Nagel

Impfangebote: Wo es an Logistik, Aufklärung und Struktur hapert

Sendung: Wissenschaft und Bildung | 05.11.2021 | 10:20 Uhr
9 Min | Verfügbar bis 12.05.2022

Wie niedrigschwellig sind Corona-Impfungen überhaupt noch zu haben? Und ist das Warten auf Totimpfstoffe sinnvoll?