Birte Rassmus hält das Wort "Kieler*in" in die Höhe. © NDR Foto: Christiane Zwick

Gendersternchen und Mohrenkopf - Wie fair muss unsere Sprache sein?

Sendung: Das Forum | 15.10.2020 | 20:30 Uhr | von Zwick, Christiane
25 Min | Verfügbar bis 14.10.2021

Der Genderstern erhitzt Gemüter. Einige sehen ihn als sprachliche Zumutung. Andere als Symbol für einen diskriminierungsfreien Umgang mit Menschen. Auch Behörden denken um.