Mutter mit Kind auf dem Arm kocht © picture-alliance/dpa Foto:  Jan Woitas

Fifty/Fifty oder doch Hausfrau: Gleichberechtigt leben

Sendung: Familientreffen | 01.05.2021 | 17:04 Uhr | von Ines Burckhardt, Ole Wackermann
23 Min | Verfügbar bis 01.05.2022

Frauen sind die Verliererinnen der Pandemie. Sie stecken derzeit stärker zurück als Männer - übernehmen einen Großteil der Kinderbetreuung und schmeißen nebenher noch den Haushalt. Ihre Arbeitszeit haben Frauen im Schnitt sehr viel mehr reduziert als Männer.

Zum Tag der Arbeit in dieser Woche hat Ines Burckhardt für den Podcast familientreffen auf die Vereinbarkeit von Job und Familie geschaut - das ist auch in Nicht-Corona-Zeiten keine leichte Sache.

Viele Paare wollen gleichberechtigt leben aber wie gelingt das? Wir stellen das 50/50-Modell vor und sprechen auch mit einer Mutter, die ihren Job gerne aufgegeben hat.

Links:

Kerstins Blog "tagaus tagein":
https://tagaustagein.org/

Website von Stefanie Lohaus:
http://stefanielohaus.de/

Auf einer Fläche ist ein Piktogramm einer Mutter mit Kinderwagen zu sehen © www.imago-images.de
25 Min

Das Unwohlsein der modernen Mutter

Wie geht es Mütter im Corona-Lockdown? Nach Meinung der Autorin Mareice Kaiser müssen sie mehr entlastet werden. 25 Min

Hanna und Martin mit ihrem SOhn © Till Gläser Foto: Till Gläser
27 Min

Fifty/Fifty - Das Elternteam: Corona-Update

Keine Kita und Homeoffice - auch für die Eltern unseres Familienpodcasts Fifty-Fifty ist das eine Herausforderung in Corona-Zeiten. 27 Min

Eine Grafik zeigt wie Menschen in einer Beziehung stehen. © 2013 suze / Photocase

Familientreffen

Familie ist mehr als Vater, Mutter, Kind. Familientreffen ist da für die echten Geschichten zwischen Krise und Freude. mehr