Eine Strophe in Noten vom "Lied der Deutschen" liegt auf einer deutschen Nationalfahne. © Imago/Steinbach

Einigkeit und Recht und Freiheit

Sendung: ZeitZeichen | 26.08.2016 | 20:15 Uhr | von Christian Kosfeld 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 26. August 1841 dichtet August Heinrich Hoffmann von Fallersleben auf einem Strandspaziergang auf Helgoland das "Lied der Deutschen", seit 1922 Nationalhymne.