Der DDR-Spieler Jürgen Sparwasser (Mitte) jubelt am 22.6.1974 im Hamburg nach seinem Tor gegen die Bundesrepublik. © dpa - Sportreport

Ein historischer Sieg

30.10.2014 | 07:20 Uhr | von Carsten Vick 3 Min

Am 22. Juni 1974 schlägt das DDR-Team im Hamburger Volksparkstadion den deutschen Rivalen in der Vorrunde der Fußball-WM. Wer konnte, saß vor dem Fernseher - in Ost und West.